Unsere Bürozeiten: Mo. bis Fr. - 08.00 - 12.00 Uhr
Rufen Sie uns an: 0664/ 40 31 366
E-Mail Kontakt firma.hirzberger@aon.at

Betonschneiden Service

Betonschneiden bzw. -sägen ist ein extrem wichtiger Prozess um Neu- und Umbauten bzw. Sanierungen rascher realisieren zu können. Mit einer Wandsäge werden größere und kleiner Betonflächen aus Wänden, Decken oder Böden geschnitten.

Durch die EntwicBetonschneiden klung des Betonschneidens können Betonkonstruktionen in einem Guss angefertigt werden und Öffnungen nachträglich herausgeschnitten werden. Damit wird der gesamte Bauprozess deutlich vereinfacht und beschleunigt. Zudem ist Betonschneiden bei der nachträglichen Schaffung von Durchbrüchen wesentlich einfacher, schneller und sauberer,  als es Stemm-Arbeiten sind.

Aber auch im Bereich von Abbrucharbeiten kommt Betonschneiden zum Einsatz, etwa beim Abbruch von Balkonen.

 

Unser Betonschneiden Service

Unser Unternehmen bietet eine breite Palette im Bereich Betonschneiden an. Egal ob es sich dabei um Großprojekte, oder kleinere Baustellen handelt, wie stehen bereit um Beton, Stahlbeton oder Stein zu schneiden.

+ Sämtliche Sägeschnitte in Beton, Mauerwerk, und allen anderen festen Baustoffen sind von 5cm bis 65cm Mauerstärke möglich.

+ Wir sind in der Lage Beton vertikal, horizontal, bündig, schräg sowie über Kopf zu schneiden.

+ Asphaltschnitte können von 5 cm – 30 cm tiefe durgeführt werden.

+ Falls es statisch nicht erlaubt ist Überschnitte zu machen, müssen Eckbohrungen angeordnet werden.

 

Platzbedarf und Befestigung

  • Das Anzeichnen für das Wandsägen erfolgt durch den Auftraggeber.
  • Um den Wandsägekopf ordnungsgemäß befestigen zu können benötigen wir eine frei zugängliche Stelle.
  • Für die Befestigung des Sägekopfes muss ein Dübelloch (Ø 12 mm) gebohrt werden.
  • Der Wandsägemotor wird hydraulisch angetrieben, daher müssen die benötigten Stromanschlüsse vom Auftraggeber bereitgestellt werden.
  • Sägekopf bzw. Sägeblatt sind wassergekühlt, auf Wunsch können wir das Kühlwasser auch absaugen.

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 


 

Wissenswertes über Betonschneiden

betonschneiden01Betonschneiden oder -sägen ist universell einsetzbar. Früher war das Herausstemmen bzw. Abtragen von Beton oder Gestein nur mit schwerem Gerät und viel Aufwand möglich. Meist musste danach auch noch nachgebessert werden, um etwaige Fehler oder Beschädigungen an der Bausubstanz auszubessern.

Beim Betonschneiden gibt es diese Probleme nicht. Hier ist es möglich präzise, winkelrechte Schnitte durchzuführen. Es spielt dabei keine Rolle, ob die Schnitte horizontal oder vertikal gesetzt werden – schräge Schnitte sind genauso problemlos realisierbar, wie etwa Schneidearbeiten über Kopf.

Hinzu kommt, dass Wandsägen wassergekühlt werden und somit die Staubbelastung und der Verschmutzungsgrad deutlich gesenkt werden. Durch das erschütterungsfreie Verfahren werden Beschädigungen an den umliegenden Bausubstanz vermieden.

Einsatzbereiche

Um sich ein besseres Bild machen können in welchen Situationen Betonschneiden mittels Wandsägen Sinn macht möchten wir Ihnen einige Anwendungsfälle aufzeigen. In folgenden Anwendungsfällen ist Betonschneiden sinnvoll:

  • Beim Schaffen von Öffnungen für Fenster und Türen in bestehendem Mauer- bzw. Betonwerik
  • Bei der Herstellung von Treppenaufgängen, Fundamentplatten, Deckendurchbrüchen und Fußböden 
  • Beim Abtragen von Stützmauern, Balkonen oder Treppen